Ausstellung
Ortsmuseum Unterengstringen
Ausstellung


Unser Dorfmuseum bietet Ihnen einen Einblick ins Leben und Wirken der Bewohner von Unterengstringen in vergangenen Jahrhunderten. Naturgemäss bilden Handwerkszeug, Gebrauchsgegenstände, Schriften, Dokumente und Fotos den Schwerpunkt der Ausstellung im Erdgeschoss des vor 1732 erbauten Landsitzes zur Weid. Aber auch verschiedene Exponate aus dem 20. Jahrhundert sowie die beliebten Klassenfotos laden immer wieder zum Reminiszieren ein. Im Laufe der Jahre wurde das Museum durch eine Ausstellung zum Rebbau in der Weidscheune und eine alte Schmitte im ehemaligen Waschhaus erweitert. Jüngstes Kind unseres Ortsmuseums ist das 2014 eingeweihte kleine Imkermuseum mit zwei Bienenvölkern.

Einige Teile der Ausstellung wie die alte Bauernküche und die Schmitte werden auch heute noch bei besonderen Anlässen in Betrieb genommen. Informieren Sie sich in der Rubrik "Aktuelles", vielleicht treffen Sie bei einem dieser Anlässe alte Freunde und Bekannte?

 

Ortsmuseum Unterengstringen
Ausstellung
Aktuelles
Museumsgeschichte
Links
Kontakt
Fotogalerie